Papier wird in der BWG-Geschäftstelle nun weniger zu sehen sein, denn alle Geschäftsvorgänge sind seit Anfang Oktober 2018 digital! Damit wurden alle Verwaltungsabläufe wie die Erfassung, die Bearbeitung, die Archivierung sowie der Postein- und Ausgang optimiert. Schriftwechsel oder Dokumente vor Oktober 2018 werden nur bei Bedarf noch nachträglich digital erfasst. Der langjährige Hard- und Softwarepartner, die Quadrosoft GmbH aus Möser, hatte dazu ein genau auf die BWG-Bedürfnisse abgestimmtes System zum Dokumentenmanagement entwickelt, welches ein unkompliziertes digitales Arbeiten ermöglicht. Für die perfekte Umsetzung möchte sich die BWG bei den Quadrosoft-Mitabeitern bedanken. Aber der persönliche Austausch mit Mitgliedern oder Dienstleistern bleibt de wichtigste Bestandteil in der BWG-Unternehmenskultur!