Im September 2017 erreichte die BWG der Bewilligungsbescheid über Fördermittel des Landes Sachsen-Anhalt zum Abriss des bereits leerstehenden Gebäudes Martin-Luther-Straße 68/69. Somit können die bereits geplanten Leistungen für den Abriss ausgeschrieben werden. Der Beginn der Bauarbeiten ist für Mitte Oktober 2017 geplant und soll spätestens im Januar 2018 abgeschlossen sein. Der Abriss macht den Weg für einen perspektivisch geplanten generationengerechten Neubau frei.