Wenn die Tage kälter werden, sind Eis und Schnee nicht mehr fern. Zwar ist der Winterdienst der BWG im Fall der Fälle fleißig am Werk, dennoch kann es passieren, dass es an einigen Stellen durch Frost oder Blitzeis zur Unfallgefahr kommt. Es ist daher bei aller Vorsorge der Dienstleister auf den Wegen angebracht, entsprechende Hinweise des Wetterdienstes ernst zu nehmen und auf rutschfestes Schuhwerk zu achten.

Tipps für sicheres Laufen bei Glatteis:

→ Kleine Schritte machen – dadurch bekommt der Körper eine stabilere Grundlage.

→ Einweckgummis um die Schuhe legen. Die Gummis an der Schuhsohle wirken rutschhemmend. Ähnlich wirken im Handel erhältlich Rutschhemmer oder Spikevarianten.